Mit Essen spielt man nicht!  Für Brittany Powell und ihre belegten Brote gilt dieser Spruch wohl nicht.

Die amerikanische Künstlerin Brittany Powell interpretiert Werke berühmter Künstler wie Piet Mondrian oder Gustav Klimt und schafft kulinarische Kunstwerke. Das macht die Mahlzeit nicht nur äußerst ästhetisch, sondern macht auch Appetit auf ne Runde Museum.

Bei aller Kunstfertigkeit gilt für Brittany Powell das Motto: geringster Aufwand.
Dazu teilt sie sich schon mal die Arbeit mit Tae Kitakata. Gemeinsam veröffentlichen sie Kunstprojekte auf ihrer Website mit dem treffenden Titel Low-Commitment Projects. Dort finden sich noch weitere Appetithäppchen.

Ab zum Lebensmitteleinkauf, Brot und Beläge kaufen, an den Küchentisch setzen und die eigen künstlerischen Ambitionen auskosten. Ein Toast auf die Kunst!

MONDRIAN Sandwich - Piet Mondrian und seine modernen klassischen Rechtecke (lowcommitmentprojects.com)

CHRISTO Sandwich - In jedem steckt ein Künstler... wenigstens ein Christo. (lowcommitmentprojects.com)

POLLOCK Sandwich - Jackson Pollocks oder Essen mit Kindern (lowcommitmentprojects.com)

O'KEEFFE Sandwich - Georgia O’Keeffe, bekannte US-amerikanische Malerinne des 20.Jh (lowcommitmentprojects.com)