Meine Sehnsucht nach Sonne, grünen Bäumen, farbenfrohen Blumenwiesen und reicher Erdbeerernte wird immer größer. Nur was schert den Frühling mein persönliches Befinden…

Die ewigen Zweige aus der Adventszeit haben ihre Bestimmung im Kompost gefunden. Das eine oder andere blühende Pflänzchen bewohnt nun das Heim.

Um mir die Wartezeit auf echte Erdbeeren zu verkürzen, enstand eine Portion Stofferdbeeren. Das Einheitsgrau treibt es zu bunt dacht ich mir und nähte sie stattessen farbenfroher. Ideal für einen Kinder-Kaufmannsladen.

Dass man aus diesen leckeren Wattebäuschen-Erdbeeren auch backen kann, wird morgen verraten. Noch bedarf es etwas Fingerspitzengefühl, die Sahne zu drapieren.

Erdbeeren, kleine Früchte, sehr zart und zuckersüß. Bei Festen ein gern gesehener Gast – auch bei mir. Gern auch mit selbstgemachtem Schokoladensirup!
Ich will ein frisches Früchtchen – statt Dosenerdbeeren. Ich will, ich will, ich will,…

Erdbeeren selber nähen

Erdbeeren selber nähen

Erdbeeren aus Stoff

Erdbeeren aus Stoff

Erdbeeren aus Stoffresten und Filz

Erdbeeren aus Stoffresten und Filz