Meine gute Tat für heute:
Eine Konserve gleich doppelt recycelt.

Denn neben dem Aufhübschen dieser schnöden Blechdose verweise ich auf einen thematisch passenden Beitrag aus dem Jahre 2012. Während da noch von wunderschönen Motivvorlagen geschwärmt wird, ist der Sendebetrieb des erwähnten Blogs eingestellt worden. Die Links laufen ins Leere…

Da ich mich aber nur schweren Herzens von der Idee „Licht aus der Dose“ verabschieden konnte, beschloss ich mit einem eigenen Motiv das Dosenthema erneut aufzubereiten. Upcycling in Perfektion.

Sterne Sterne Sterne - Dosenlaterne

Sterne Sterne Sterne – Dosenlaterne

DIY Anleitung Dosenlaterne

Mein Schlagreinmotiv sollten unbedingt Sterne sein!
Viele, ganz viele… Ja Sternenliebe.

Mit Abklebeband verband ich die silber polierte Dose und malte die Sterne in unterschiedlichsten Ausführungen darauf.

Mit Kraft im Arm, Nagel in der einen und Hammer in der anderen Hand klopfte ich wie wild Löcher in die Dose. Das arme Ding konnte nicht flüchten, denn es wurde regungslos über ein Vierkantholz gestülpt.

Als ich und die Nerven der Nachbarn fertig waren, musste ich nur noch das Klebeband abzupfen.

Mit einem 25 Watt Teelicht ist die Dose zu einem Highlight geworden – im wahrsten Sinne des Wortes!
So schön, dass ich unbedingt einen ganzen Sternenhimmel haben mag:

Schatz, Ravioli sind fertig!
Ja, schon wieder …

Ein Beitrag der Art.of.66– LinkParty und ebenso Gast auf der  Weihnachtszauber- Linkparty.

Laternen aus Dosen

Laternen aus Dosen

Laterne als Dose Motiv Stern

Laterne als Dose Motiv Stern

Sternmotiv Laternendose

Sternmotiv Laternendose

Dosenlaternen

Dosenlaternen