Während man Weihnachten auch musisch inhaliert, beschränkt sich Ostern auf ein paar bunte Eier und familärem Beisammensein.

Man lädt auch zu Ostern (in diesem Jahr besonders früh)  die ganze Verwandschaft ein, samt denen, die man eigentlich vermeiden möchte. Aber man benötigt schließlich auch ein schwarzes Schaf, dass von einem selbst möglichst lang ablenkt.

Schnell kommt einem die eigene Sippschaft wie Familie Ü-Ei vor:
(Man beachte die Alliteration)

Osterei-Anhänger

Osterei-Anhänger

Da wären Onkel Hahn Hannes und Tante Henne Hennrike, die sich schon im Auto stritten. Keifend pickte sie auf ihn ein. In der Ecke der Kaffeetafel verhaart Glucke Gloria, die mit ihren 50 Lenzen noch im heimischen Stall verweilt. Nie flügge geworden, sitzt sie tagein tagaus als alte Jungfer auf der Holzbank vor der Türe…
Einem bizarren Zaununfall, über den zeitlebens familäres Stillschweigen vereinbart wurde, verdankt Kapaun Karl seine Kinderlosigkeit.

Opa Gockel Gottfried nicht zu vergessen:  Alleinunterhalter und Kinderkletterburg der Küken Kyrill  und Kyrilla.
Moorhuhnenkelin Moreen begeht stattdessen einen verherrenden Fehler und veranlasst Huhn Huberta ordentlich zu schimpfen.

Alles schnattern durcheinander nur Nachbar Wasserhahn Wassmeier kippt ordentlich Hochprozentiges aus seiner Schnabeltasse.

Hach, ist es nicht ein Fest. Noch schnell ein paar szenenumspielendes Gebammel:

FREEBIE Ostereianhänger

Downloaden,  ausschneiden, lochen und in Frühjahrsgrün hängen.

Ostern - Ostereianhänger

Ostern – Ostereianhänger