Lesen gefährdet die Dummheit!

Dennoch entstand dieser Leseknochen, der für Leseratten und/oder gemütliche Musikliebhaber gleichermaßen gedacht ist!
Ein Leseknochen mit nur einem Auftrag: mehr Bequemlichkeit beim Seiten blättern!

Denn da wären Bücher mit Bilder drin, andere wiederrum werden mit Zahlen vollgekritzelt und es gibt sogar Lektüre, die vollkommen aus Wörtern besteht.
Letztere wird teilweise alphabetisch, mitunter aber auch in einem sinnvollen Kontext verfasst.

Bisweilen sind Mischformen denkbar und regional vorzufinden.

Leseknochen mit Lieblingsstoff

Keilkissen


Funktion und Benutzung des Leseknochens

Grundsätzlich sollten Sie sich in eine körperlich entspannende Grundhaltung begeben. Der Leseknochen bietet dazu Unterstützung in min. 3 verschiedenen Positionen.

Keilkissen:
Man unterscheidet die profane Lümmelpose, bei der der Leseknochen keck im Kreuz eingekeilt wird. Der Proband nimmt eine leicht liegende Haltung ein und fröhnt so dem Zwang chronischen Lesens.

Nackenkissen

Nackenkissen:
Im Prinzip ähnelt hier die Funktion des Leseknochens dem Keilkissen. Abweichend festzustellen ist jedoch die Möglichkeit der wechselnden Körperhaltung des Lesenden.
Dieser kann sowohl sitzend als auch liegend den Knochen in den Nacken packen und den Sinn hinter diesem Beitrag suchen. Dies könnte der geneigte Leser dann als Fundstück der Woche in die am Ende des Beitrag bereitgestellte Kommentarfunktion reinpuzzeln.
Sollten Sie dem gelegentlichen Verlangen vorgesprochener oder gar gesungener Wörtern nachgeben wollen, so erweist sich das Nackenkissen als Freund chilligen Abhängens.

Bauchkissen

Buchhalterkissen oder kurz Bauchkissen:
Während Sie hierbei das Buch nahezu freihändig aufrecht positionieren können, sollten Sie sich selbst liegend lagern. Gleichen Sie die ergonomische Form des Leseknochens an die Wölbung Ihrer inneren Mitte an. Das Lesebuch kann senkrecht angelehnt Buchstabenexhibitionismus betreiben.

Buchhalter halten Bücher und werfen sie dem Finanzamt zum Fraß vor. Und so schließt sich der Kreis vom Leseknochen.

Copyright: Die Rechte am Text, sowie wie Grafiken und Bilder liegen bei STIL ALLÜRE und sind urheberrechtlich geschützt.  Eine Nutzung ist damit gänzlich untersagt!

Schnitt & Anleitung auf Sew4home.com.

Leseknochen nähen

Leseknochen als Kissen und Buchhalter