Ich bitte vielmals um Entschuldigung.

Das Leiden einer Tofubulette erweckt in mir einfach keine Schuldgefühle.
Ich lasse das Würstchen trotz Schlafrock frieren und Quadratfische finde ich schräg und in ihrer Pfannen-Performance ausdruckslos. Sorry.

Ich bin unbarmherzig. Ich bin Vegetarier.

Aus reinem Pflanzenhass entschied ich mich für diese kulinarische Lebensweise. Stattdessen befriedige ich meine niederen Gelüste mit reinem Fruchtfleisch. In Wahrheit bin ich nur zu faul, mein Essen zu jagen.

Fleischwurst_Schlauheit

Fleischwurst_Schlauheit

Dennoch halte ich mich und meine Esskultur für ganz gewöhnlich, ja normal:

Ich esse – ich grase nicht. Wie jeder andere verlege ich dazu mein Besteck nach den international geltenden Eindeckregeln. Und das Laberwasser fülle ich stets in die dafür vorgesehenen Gläser. Spießbürgerlich.

Während mich der konsequente Verzicht von Fleisch befreit, befreit mich meine Lebensweise nicht von der Diskussion darum. Diese Rechtfertigungsdebatten bin ich leid.
Ich beiß´ ins Gras und das ist gut so!

Keine Ideologie – ohne Parodie!
Meine Mampf-Parole hier zum Download.

Fleisch war mir noch nie so Wurst-Schlauheit

Weitere Schlauheiten: