Rentierhäppchen – kleine Säckchen, gefüllt mit all dem, was sich mein kindlich naives Feinschmeckerherz unter einem ausgewogenen Rentierspeiseplan vorstellt.
Gespickt mit ein paar Menschenleckerli für die Kleinen und ganz große Leckermäulchen.

Weihnachten ist das Fest der (Nächsten-)Liebe. Das gilt für Mensch und Tier. Was liegt also näher, als die vierbeinigen Rennschlitten zu beschenken, die in einer einzigen Nacht so unverschämt viele Bonusmeilen sammeln.

Im letzten Jahr nähte ich noch emsig Elfenstiefel, um das ganze Naschwerk an die Artigsten zu verpacken. Außerdem sollten die kleinen Weihnachtswichtel mit der Tolle auf dem Zeh nicht zu kurz kommen. Mal sehen, wie ich nächstes Jahr die Pralinen, Nüsse und Schleckerrein einwickle…

statt Nikolausstiefel oder Elfenstiefel – Rentierhäppchen

Rentier-Happen

Knabberzeug für Rentiere im Sack

Rentier-Häppchen als Verpackung für Süßkram

nähen für Weihnachten

Naschwerk zu Weihnachten im Säckchen

Rentierhäppchen

Erdnüsse für Rentiere im Sack