Ruhig ist es geworden. Aber es geht mir gut.
Ich knie und klopf unentwegt Steine in die Erde, um den Rasen im Zaun zu halten. Es ist eintönig und einfarbig.

Mit meiner Maulwurf-Parodie könnte ich im Fachbereich der darstellenden Künste promovieren. Für die Inzenierung eines Erdbewegungstechnikers in meinem Garten würde ich glatt nen Groschen springen lassen – natürlich von der Hängematten-Zuschauertribüne aus. Der Orchestergraben ist schon fertig. Ich auch.

Ich gedenke abzuschweifen…

Wie ich da so vor mir herdusele und prügelte, tauchten Gedankenfetzen von bunten Farbwelten auf. Die Welt ein wenig bunter machen… luzia pimpinella!

Da der Himmel momentan so monochrom daher kommt, passt das farbenfrohe Bastelthema ganz gut. Der gepimpte Globus ist ohnehin einer meiner Favoriten! Die  DIY Anleitung stellt sie freundlicherweise zur Verfügung.

Stoff + Globus; Die Welt aufhübschen: DIY Anleitung! (luziapimpinella.blogspot.de)

Basteln mit dem Globus (luziapimpinella.blogspot.de)

Mit bürgerlichem Namen sicherlich ebenso bodenständig wie ich, verbinden uns noch eine weitere Gemeinsamkeiten: Wir lieben beide türkis und sortieren Bücher gern nach Farben.
Als Randnotiz: Für die Detailverliebtheit gibt es noch einen mit Tafellack beschmierten Fuß:

Fuß des Globus mit Tafellack eingepinselt (luziapimpinella.blogspot.de)