Oder vielmehr herzlich Willkommen!
Alles auf Anfang.

Da ist das neue Jahr schon fast einen ganzen Tag alt, da reihe ich mich erst in die Heerscharen von Glückwunschpredigern ein.

Verzeiht mein spätes Erscheinen. Deswegen kommen meine Wünsche für jeden Einzelnen von euch aber nicht minder von Herzen.

Neben den üblichen Gaben und selbst gebasteltem Glücksklee ergänze ich mein Glückwunschreportoir auf:

Von Herzen: Glück

Von Herzen: Glück

Sinnfreie Überraschungen, interessante Begegnungen, spannende Erlebnisse, ruhige Tage sowie Gesundheit und positiven Wahnsinn.

Ich wünsche bodenkriechende Krümelmonster, Glücksmomente, grüne Ampeln, Chancen, perfekten Halt, scharfen Nahttrenner, lächelnde Gesichter und kleine Alltagsfreuden.

Dazu Phantasie, reißfesten Oberfaden, Spontanität zur rechten Zeit, Wissensdurst, Glauben an euch selbst, Liebe, erholsame Auszeiten, liebgewonne Ohrwürmer, Entdeckerblick, zuverlässigen Partner an der Seite, Sonntagsgefühle und wahres Improvisationstalent.

Es sollen Erfolg, glückliche Zufälle und Kreativität einkehren – wie auch Herzensfreude, blühende Blumenwiesen, schnurrende Kätzchen und singende Vögelchen begegnen.

Ganz viel Energie, Abenteuerlust, ehrliche Anerkennung, Kuschelkursarien, grandiose Momente, Durchhaltevermögen, kulinarische Offenbarungen und ganze viele Sternschnuppen!

Kurz gesagt:
Alles Gute und nur das Beste für 2014!
Liebst, Sandra