Zugegeben, ich habe mich etwas rar gemacht.
Das analoge Leben hatte aber einfach die besser Auflösung und etwas Sonne tanken, kann meiner edlen Blässe auch nicht schaden…

Dazu passend eine lediglich auf den ersten Blick farblose Bastelinspiration von  pureandnoble. Brook hat sich ihre deckellosen Gläser und Flaschen zu wahren Kunstobjekten umgebastelt. So simpel, so schlicht, so dekorativ!

Mit einer Heißklebepistole bewaffnet und einem Finisch aus Lackspray sind einzigartige Vasen entstanden, die ich euch als Anleitung zum Nachmachen nicht vorenthalten möchte.

Ich bin selbst so angetan, dass ich es auf meine persönliche ToDo-Liste gesetzt hab… Sobald sich die nächste Regenfront ankündigt, taufe ich meine Bastelnische zur Glashütte um und versuche mich  daran und hole mir ein paar bunt geklecksten Stiele ins traute Heim…

Allen, die ich mit meiner Bleichheit nicht geblitzdingst habe: einen schönen herrlichen Spätsommer gewünscht!

Vase mit Heißkleber verziert und angesprüht (pureandnoble.blogspot.de)

Gläser selbst verschönern (pureandnoble.blogspot.de)