Statt Grußkarten für eine besinnliche Weihnachtszeit gibt´s zur vorgezogenen Bescherung gleich ein ganzen Postkasten zu Weihnachten!

Eine winzige Weihnachtspostfiliale im eigenen Vorgarten macht aus einem einfachen Hausmütterchen eine Weihnachtskomplizin.
Denn unter die Haus-Post zu Weihnachten mogeln sich hin und wieder Leserbriefe an das Christkind höhst persönlich!

Wunsch oder Wahnvorstellung, jeder soll bekommen, was er verdient –
ob gutes Kind; ob böses Kind´.
Dazu werden die Wunschlisten ehrenamtlich an das Himmelsbüro weiterverschickt. Und mit ein bisschen Glück wird die Weihnachtspost noch rechtzeitig bis zum 24.12. in der Schreibstube des Weihnachtsmannes beantwortet.

Weihnachtspost

Für all die, die nicht zufällig landläufig über meinen Postkasten stolpern und ein klein wenig Lokalpatriotismus im Herzen hier 2 der offiziellen Weihnachtspostämter:

An das Christkind
51777 Engelskirchen

An den Weihnachtsmann
Weihnachtspostfiliale
16798 Himmelpfort

Gegen so einen handunleserlich kindergekrakelten Wunschzettel kann eine Wunschliste bei Amazon nicht anstinken!

DIY Anleitung Weihnachtspostkasten

Postkasten in rot
Folie mit Motiv

Folie lässt sich für wenig Geld in einer Schilder- und Lichtreklamewerkstatt herstellen. Das gelbe Branchenbuch verrät dir die Adressen.

Wenn du selbst noch nie eine geklebt hast, helfen die Werbeexperten selbstredend auch und ziehen deinem roten Briefkasten das Folienkleidchen standesgemäß über.

Weihnachtsbriefkasten aufstellen und jeden Morgen neugierig reinlucken.
Irrgeleitete Post schnellstmöglich an eine der offiziellen, nationalen wie internationalen Weihnachtsbüros schicken.

Briefkasten zu Weihnachten

Rentier-Happen

Zuckerstange und Schnittmuster in XXL

Statt Weihnachtsgüße einfach einen Briefkasten

Weihnachtspostkasten basteln

Wunschzettel an den Weihnachtsmann schicken

Baumscheiben mit Schneeflöckchenmotiv